Dienstag, 23. Oktober 2012

Essence Nagelfeilen

Jetzt geht es weiter mit den Testprodukten (ich hinke eh schon total hinterher...will euch noch sooo viel zeigen...). Ich habe mal die Nagelfeilen ausprobiert.

Die erste Nagelfeile ist gebogen, wohingegen die andere Feile keinen Bogen hat. Beide haben jedoch zwei Seiten. Eine Seite soll man zum kürzen der Nägel verwenden. Die andere Seite ist dafür gedacht, mit ihr die Nägel zu formen.


Ich konnte jetzt keine wirklichen Unterschiede zwischen den beiden Nagelfeilen feststellen. Ich finde beide machen ihren Job gut und ich kam auch gut mit ihnen klar. Nägel kürzen und in Form bringen klappt auf jeden Fall ^^ Und so teuer sind se ja auch nicht. Also was will man mehr?

Kommentare:

  1. Ich habe diesen Buffer mit den 6 Schritten von essence, hab aber festgestellt, dass der Buffer von p2 besser ist :P

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir jetzt einen Fräse gekauft wegen meinen Acrylnägel :p

    AntwortenLöschen
  3. Mach das, ich kannte mich auch nicht aus, hab mich einfach angemeldet und dann ging es ganz leicht :D Ist wirklich super <3
    Den Schminktisch kann ich gerne zeigen, ich hab mich aber für einen anderen entschieden und gestern schon gekauft...ist einer aus einem Ebay-Shop, fand ich viiel schöner als den Hemnes von Ikea (oder wie der Schminktisch da genau heißt) ;D
    kann dir ja den Link zeigen:

    http://www.ebay.de/itm/Schminktisch-mit-Hocker-Frisierkommode-Frisiertisch-antik-Weis-EA-/230861120350?pt=DE_M%C3%B6bel_Wohnen_Schminktische&hash=item35c065235e#ht_4749wt_722

    Vllt gefällt er dir ja auch ;D

    AntwortenLöschen