Donnerstag, 28. Juni 2012

Das erste Mal Fischgräten...

Nein, keine Sorge! Ich habe keine Fischgräten gegessen :D Ich habe mich heute zum ersten Mal an den Fischgrätenzopf rangewagt. Flechtfrisuren sind sehr gut, um kaputtes Haar zu verstecken und schonen das Haar auch ein wenig. Normal flechten kann ich, aber die Technik des Fischgrätenzopfes habe ich nie wirklich verstanden :D
Aber ich finde für den aller ersten Versuch ist es gut geworden :) Leider sieht man jetzt auch bei den geflochtenen Haaren, wie dünn sie geworden sind bzw. wie stark sie rausgefallen sind :( Aber ich arbeite daran!



Was meint ihr? Gelungen oder totaler Reinfall? Mögt ihr Flechtfrisuren?

Leider komme ich heute nicht zu allem, was ich geplant hatte. Das folgt dann noch. Die Kommis beantworte ich dann hoffentlich auch in den nächsten Tagen.

Bis bald ihr Süßen! =)

Kommentare:

  1. Sieht aber trotzdem sehr schön aus! ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Flechtfrisuren echt gerne, und diese ist auch total hübsch, aber leider kann ich das an mir selber überhaupt nicht :((

    AntwortenLöschen
  3. ich finde das ist dir ganz gut gelungen.. ;o) ich hoffe du bekommst deine haare wieder hin..

    AntwortenLöschen
  4. das sieht total hübsch aus!
    hast du gut hinbekommen

    AntwortenLöschen
  5. Sieht total gut aus, aber leider null nach Fischgräten, sondern nach normal geflochten.
    Versuche mal die Strähnchen enger und straffer zu ziehen.
    Liebe Grüße, Lisa.
    http://my-rainbow-world-lisa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es sieht auch gut aus, sogar sehr gut, vor allem schön gleichmäßig. Aber ich finde (persönliche Meinung) es sieht nicht nach Fischgräten aus.
      Lisa♥

      Löschen