Mittwoch, 11. Januar 2012

Pinke Spitzen mussten her!

Hey ihr Süßen! :-*

Da sich eine liebe Leserin über Fotos von meinem Haarexperiment freuen würde, komme ich diesem Wunsch natürlich nach ;)

Vorher erzähl ich euch noch bissl was dazu, ja?
Also ich habe mir Directions beim Frisörbedarf gekauft, als ich noch bei meiner Familie zu Besuch. Es handelt sich hierbei um eine Farbe, die die Haare tönt (kostet ca.7€), das heißt: Die Farbe wäscht sich nach und nach raus.
Bei blondiertem Haar kommt die Farbe natürlich besser zur Geltung, also sollte man vorher schon aufhellen. Man kann Directions aber auch im normalen Haar verwenden. Allerdings kann ich da nichts zum Endergebnis sagen.
Da ich eh schon helle Haare habe, musste ich vorher nichts aufhellen ;) Deswegen sofort losgelegt.
Die Farbe habe ich mit einem Pinsel aufgetragen, den ich bei Dm gekauft habe. Ich habe die Haare sozusagen auf Alufoliestreifen "gelegt" und drauf losgepinselt.
Auf dem Farbdöschen steht, dass man die Farbe im noch nicht ganz trockenen Haar anwenden soll. Man kann sie, laut Anleitung, entweder direkt auswaschen oder 15 Minuten einwirken lassen. Ich habe sie einwirken lassen, danach ausgewaschen und dann die Anwendung nochmal wiederholt.
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden! Aber lasst euch eins gesagt sein: Bevor ihr die Farbe benutzt, tut alles was schmutzig werden könnte, raus aus eurem Badezimmer. Handtücher etc. Und auch sonst gut aufpassen. Sollten irgendwo auf dem Boden oder so Flecken sein, sofort wegmachen. Zur Not auch Scheuermilch benutzen. Und ab da dann auch ein altes Handtuch, dass dreckig werden kann benutzen ;)

So und nun die Fotos. Habe ich schnell noch bevor der Bus kam gemacht :D Mein spezielles Foto wird hoffentlich bald gemacht. Im Moment komme ich nach Hause, wenn es draußen schon wieder dunkel ist -.- Und meine Haut rastet von Tag zu Tag mehr aus. Ich sehe aus wie Rambo!!!! -,- Fühle mich deswegen total unwohl.

Aber jetzt schaut :D Die Farbe heißt: Carnation Pink (wenn ich mich nicht irre. Ich korrigiere sonst gegebenenfalls)


Die Farbe ist schon recht knallig. Sieht man in echt besser ;)


Und ich habe es nicht doofig aufgetragen. Meine Mama hat mir meine Haare so geschnitten, dass sie, wenn sie nach hinten fallen, von außen nach innen länger werden. Deswegen ist die Farbe nicht auf einer Linie. Wollte auch gerne so geschnitten haben. Mag so ganz gerade nicht :) Außerdem werden die eh nach einiger Zeit wieder so, wenn man sie wie ich, so gut wie nie schneidet xD Zum Glück habe ich kaum Probleme mit Spliss *.*
Ich hoffe, ich habe euch nicht zu sehr mit dem Text genervt :D

Kommentare:

  1. Das sieht total schön aus ♥
    Ich hatte auch mal Pink in den Haaren nur es geht schwer raus :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! ^____^
      Ja, mal schauen wies bei mir sein wird, wenn ich keine Lust mehr darauf habe :D

      Löschen
  2. Carnation Pink hatte ich mal komplett gefärbt xD Gibt es auch in meinem Blog zu sehen. Schädigend sind directions nicht, du kannst gar keinen Spliss davon bekommen. Ich finde es eher noch "pflegend", kann man auch mit einer Haarkur strecken.
    Hat es sich gut herausgewaschen in der Zwischenzeit?

    AntwortenLöschen