Mittwoch, 22. Februar 2017

Schwangerschaftstagebuch Teil 7: Babybauch

Hallo ihr Lieben!



In diesem Teil des Schwangerschaftstagebuchs soll es um meinen Babybauch gehen.
Ich hatte während der Schwangerschaft kein Babybauch-Shooting und wir haben auch keinen Gipsabdruck vom Bauch gemacht. Leider fehlte aufgrund des Umzugs auch oft die Zeit (und ein schöner Platz), um Erinnerungsfotos zu machen. Trotzdem habe ich viele Schnappschüsse gemacht, denn ich habe mich sehr auf das Baby gefreut und wollte diese schöne Wartezeit in Bildern festhalten.

Mein Babybauch hatte etwas auf sich warten lassen. Die erste Zeit hat man nicht wirklich was sehen können und als sich so langsam etwas tat, war der Bauch trotzdem klein. Jemand der mich nicht kannte, hätte wohl einfach gedacht, ich habe etwas Schwabbel :D
Als ich im 6. Monat beim Zahnarzt war, wunderte sich die Ärztin wo denn mein Bauch sei. Sie sagte, man bemerke den ja kaum.
Viele Leute hatten erst zum Ende hin festgestellt, dass ich schwanger war.
Da hatte der Bauch aber auch nochmal gut zugelegt. Wenn ich mir die Fotos, die nicht all zu lange vor der Geburt gemacht wurden, so ansehe, ist der Bauch wirklich groß und sieht so richtig schwanger aus. Dass der so gewachsen war, ist mir gar nicht richtig bewusst gewesen :D Na gut, mein Parka war immer am verzweifeln, als ich versuchte den Reißverschluss zu schließen und ich fühlte mich gequetscht.
Insgesamt kam ich jedoch gut mit der Kugel zurecht und mein Mann musste mir erst in den letzten Wochen beim Schuhe anziehen helfen. Hat der Glück gehabt.
Ach war dieser Babybauch toll!
Es ist wirklich merkwürdig, die Fotos nochmal genau zu betrachten. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie ich mit dieser Kugel durch die Gegend gelaufen bin ^ -^



Der kleine, kaum sichtbare Babybauchi :)

 


 Von den offiziell 40 Schwangerschaftswochen 
schon die Hälfte geschafft \^-^/



Ja, jetzt sieht man den Bauchi schon
deutlicher. Das Baby macht sich
so langsam breit :D

 


Und zum Ende der Schwangerschaft
hat es "Plopp" gemacht. Auf einmal
war die Kugel sooo groß!



Auch wenn es nicht die ultimativsten, überaus professionellen mega Fotos sind, liebe ich jedes einzelne davon. Sie erinnern mich an die tolle Zeit, die mein Baby und ich zusammen hatten.
Ich habe natürlich noch mehr Fotos, aber die sind dann halt nur für uns. Ich hoffe, euch gefällt meine kleine Auswahl. Hach ja, war ja doch irgendwie schön so einen Babybauch zu haben... ♥♥♥

Kommentare:

  1. Glückwunsch zu der schönen Kugel :) Ich finde solche Verlaufsbilder einfach wunderschön.
    Toll das du uns daran teilhaben lässt.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  2. Ich mache auch immer Bilder von meinem Bauch, finde das total interessant wie sich der Bauch entwickelt :D. Die 13. Woche sah bei mir genauso aus :D Mittlerweile habe ich schon die Hälfte und man sieht schon einiges hihi. Dein Babybauch war wunderschön *_* Solche Bilder sind eine tolle Erinnerung und ich bin so stolz auf mein Babybauch hihi. Hast du eigentlich einen Jungen oder Mädchen bekommen? :)

    Vielen Dank hihi :) <3
    Freut mich, dass dir die Sachen gefallen. Und danke für deine lieben Worte :* 10 Jahre sind wirklich schon eine lange Zeit :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Maske is auch wirklich super =) Ohja der Duft is top.

    Ein schöner 7. Teil =) Ich liebe Babybäuche, die sehen immer so süß aus =)
    Is immer schön zu beobachten wie da was heran wächst. Meiner Mutter hat man auch erst ewig nicht angesehen dass sie schwanger mit mir war, bis es auf einmal "ploppte" xD

    AntwortenLöschen
  4. Ohja das habe ich wohl =) War auch echt mega cool, würde ich immer wieder machen ^^

    AntwortenLöschen
  5. Hui, da ist am Anfang wirklich nicht viel zu sehen. Aber zum Ende hin, ist es ja dann doch eine schöne Kugel geworden. LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. Wie du weisst, finde ich dieses Thema immer sehr spannend. :)

    Warum auch DU Teil des Sinn meines Lebens bist, heute auf meinem Blog. Wollte dir damit auch einfach Danke sagen. ❤️

    AntwortenLöschen
  7. Das echt schöner und interessanter Beitrag
    Erinnert mich an meine Schwester bis zum 6 Monat hat
    man kaum was gesehen und dann zack eine Riesen Kugel :)


    ShellyAbdallahs.Blogspot

    AntwortenLöschen