Donnerstag, 23. Februar 2012

My Skin getönte Feuchtigkeitscreme

Ja, jetzt stelle ich euch mal die My Skin getönte Feuchtigkeitscreme von Essence vor :D

Auf dieses Produkt habe ich mich sehr gefreut und dann endlich bei Kaufland entdeckt. Ich glaube, man kann sie auch nur bei Kaufland, Müller und vielleicht IhrPlatz kaufen. Dm soll sie ja nicht ins Sortiment nehmen, warum auch immer.

Gekostet hat sie nicht ganze 2€ und es sind 50 ml enthalten.
Kommen wir nun erstmal zu den allgemeinen Infos: Es handelt sich um eine getönte Feuchtigkeitscreme, sie soll also ähnlich wie ein Make-up die Haut etwas abdecken und schöner wirken lassen. Zudem soll sie 24 Stunden intensive Feuchtigkeit spenden und so einen strahlenden und schönen Teint zaubern.
Der Duft soll eine Mischung aus Pfirsich und Acai-Beere sein. Es gibt die Creme in zwei Nuancen. Ich selbst habe mich für "light skin" entschieden. Außerdem ist sie Öl-frei und dermatologisch bestätigt.



Mein Fazit: Da ich gerne etwas auf Make-up verzichten möchte, kam mir die My Skin Creme gerade recht. Ich habe sowieso die letzte Zeit nur noch einen Hauch von Make-up benutzt.

Wenn man die Creme zum ersten Mal sieht, denkt man sich vielleicht, dass sie doch nicht zur eigenen Hautfarbe passt, da sie recht orange aussieht. Doch wenn man sie dann aufträgt, sieht man nichts davon. Die Creme passt sich dem Hautton wirklich gut an.

Der Duft ist in Ordnung. Riecht schon etwas fruchtig, aber ich finde, riecht auch etwas nach Make-up :D Da der Geruch aber nicht lange erhalten bleibt, ist das kein Problem.

Ob die Creme Feuchtigkeit spendet kann ich nicht so recht beurteilen. Sie fühlt sich angenehm auf der Haut an, dass es vielleicht für die ein oder andere etwas zu wenig Feuchtigkeit wäre. Um die Augenpartie herum benutze ich meistens ne andere Creme zusätzlich.

Die Deckkraft ist nicht so dolle. Aber meine Haut hat sich in den letzten Jahren eh ziemlich verschlechtert. Keine Pickel oder so, aber sie sieht einfach fertig aus :D
Für ein natürliches Aussehen reicht die Creme allemal und deckt leichte Rötungen ab. Stärkere Rötungen sieht man jedoch trotzdem noch.

Ich habe die Creme gut vertragen und keine Pickel, Ausschlag oder sonstwas dadurch bekommen. Und das bei meiner Haut :)

Noch einen Pluspunkt gibt es, weil sie einen integrierten UV A/UV B- Filter hat ^^

Meiner Meinung nach, ist die My Skin Feuchtigkeitscreme empfehlenswert und der Preis ist auch echt super. Ich lasse jetzt meistens das bisschen Make-up, was ich benutzt habe, ganz weg und verwende lieber die Creme :)




Auf dem Foto siehts gar nicht so orange aus :)


Hier ist die Creme schon etwas verrieben. Wenn man sie dann richtig verreibt sieht man nichts mehr :) 

Kommentare:

  1. Ich glaub, die lege ich mir auch zu...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Preis kann man ja nicht so viel falsch machen und mal testen :)

      Löschen