Montag, 27. Februar 2012

Essence Nail Sticker

Morgen ihr Hübschen =)

Ich will euch mal schnell die Nail fashion Sticker "glitterastic" vorstellen.
Die Sticker sind aus der Crazy Good Times Le. Es gibt insgesamt 14 Stück in 7 verschiedenen Größen.

Wie ihr die Sticker verwendet: Ihr solltet vorher am besten einen Nagellack auftragen. Ihr könnt einen Klarlack nehmen und dann die Sticker benutzen oder ihr verwendet Klarlack und eine eurer Lieblingsfarben und danach erst die Sticker drauf kleben :D
An sich ganz einfach, ne? Wie ihr aber auf meinen Fotos seht, kann man dabei ein paar Fehler machen!


Ihr solltet auf jeden Fall die richtige Größe auswählen und wenn die Sticker etwas zu lang sind, dann kürzt sie. Ich habe sie erst nach dem aufkleben gekürzt. Macht das lieber vorher schon.
Wie ihr seht, haben die Sticker auf den Fingerchen rechts im Bild gut gepasst.
Wichtig ist außerdem, dass ich sie gut an den Finger andrückt. Tut ihrs nicht, passiert euch sowas wie auf dem Zeigefinger und Mittelfinger oben im Bild.
 Ich glaube, es ist ganz gut, wenn man erst die Mitte der Sticker andrückt und dann von innen nach außen drückt.


Hier nochmal die Patzer markiert für euch :D


Ich finde, dass die Sticker an sich wirklich in Ordnung sind. Man braucht aber definitiv etwas Übung oder viel Geduld. Ich habe mir leider nur ein paar Minuten Zeit genommen, aber für den Abend mit Schatzkä hats gereicht :D Es sieht auf jeden Fall gut aus.
Ich weiß nicht, wie es ist, wenn man noch Top Coat drüber packt. Kann sein, dass dann der 3D-Effekt etwas verloren geht. Kann aber auch sein, dass sie dann besser an den aussehen oder Unebenheiten etwas kaschiert werden. Muss ich mal testen.

Was mich aber wirklich erstaunt hat, war die Haltbarkeit. Bei den Nägeln, die gut geworden sind, haben die Sticker eigentlich gut gehalten o.O Ich habe damit Geschirr gespült, gebadet etc. und war alles kein Problem. Auch bin ich nicht an den Haaren hängen geblieben oder ähnliches.


Fazit also ist, dass die Sticker für einen besonderen Anlass mit etwas Übung gut geeignet sind. Übung macht ja bekanntlich den Meister ;)

Kommentare: