Montag, 13. August 2012

Helle Köppe werden dunkel

Hallu ihr Lieben!

In letzter Zeit färben sich ja viele hellblonde Bloggerinnen ihre Haare dunkel. Auch ich habe schon paar Mal darüber nachgedacht, mich am Samstag nochmal bei nem Frisör erkundigt und mein Entschluss steht nun fest: Ich will auch dunkler werden auf dem Kopf!

Problem ist: Es gab ein Missgeschick, weswegen ich nun aussehe wie ein Clown... Eigentlich sollte ich heute einen für mich wichtigen Termin haben. Deswegen wollte ich ja auch gerne meine Haare irgendwie in Ordnung bringen. Ich hatte ja schon einen riesig großen Ansatz, doch man kennt mich - ich bin das Chaos. Ein paar Dinge sind passiert und ich ließ mich davon unter Druck setzen anstatt mal drüber nachzudenken. Nun ja, ich sehe jetzt aus wie ein Clown, erwähnte ich schon. Oben gelb-orange unten hellblond. Vielleicht sollte ich einfach alle Haare gelb machen, damit ich sagen kann, dass das so sein muss.



Bei ihr siehts ja nicht mal schlecht aus -.- Nun ja, den wichtigen Termin musste ich absagen (ganz toll...) und ich rufe morgen früh sofort beim Frisör an und hoffe, dass die dann auch noch am selben Tag nen Termin haben für mich. Ich kann doch so nicht rum laufen!!! Außerdem gehts ja jetzt auch in den Urlaub :( Ich habe nur etwas Angst, dass die das jetzt nicht mehr dunkler hin bekommen, da die Farbe oben ja so "wunderbar" ist...
Das hat mich auch alles übelst fertig gemacht. So krass eitel bin ich ja gar nicht, aber das setzt mir zu. Ging mir seitdem ziemlich mies, war traurig, hatte keinen Hunger... -.-

Bitte drückt mir die Daumen, dass ich morgen nen Termin bekomme (Wieso muss Mittwoch hier Feiertag sein?!)! Es wird mich zwar einiges kosten bei dem Frisör und ich bin danach sicher Pleite, aber egal. Hauptsache ist doch, dass ich wieder normal aussehe und ich nie wieder Probleme mit Ansatz färben etc. habe.
Sollte alles wenigstens einmal klappen, kommt am Mittwoch der erste Teil meiner Sammlungen-Post-Reihe und natürlich auch das Gewinnspiel.

Also bis bald und vergesst nicht, für mich die Daumen zu drücken, zu beten...macht einfach alles, was mir Glück bringt!

Kommentare:

  1. Momentan werden wirklich viele dunkelhaarig! Aber den meisten steht es auch besser, obwohl ich immer das BLOND befürworte. Ich bin schon auf dein Endergebnis gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    ich denke, mit einer Intensiv Tönung wird das alles schon klappen, so strapazierst du deine Haare am wenigsten. Ich kenne das Problem mit dem tollen Gelbstich ^^... da hilft nur Blaushampoo

    Ich habe mir mit 15 Jahren meine Haare auch mal ziemlich versaaut, da hatte die damalige Freundin von meinem Bruder erst die Lehre zur Frisörin begonnen. In meine Hellblonden Haare hatte sie überall schwarze Strähnchen reingefärbt, ich sah aus wie eine Hexe, alles grau, grün und strohig.
    Um die schwarze Farbe schnellst möglich heraus zu bekommen, habe ich im Frisörbedarfsladen 12% ige Bleiche gekauft xD... Naja das Endergebnis war dann, Orange, Gelb, Grau ;D ... die Haare total kaputt und gummig ... ohman wenn ich daran zurück denke :O
    Dann am nächsten Tag zum Glück nen Termin beim Frisör bekommen und die haben mir meine Haare durch eine Schoko-braune Tönung "gerettet" :/
    Ich mach nie wieder selbst Versuche *lach* ... daraus hab ich auf jeden Fall gelernt :)

    Glg Nati

    AntwortenLöschen
  3. Uuuuh, das ist mir auch schon mal passiert - ich sah aber komplett aus wie eine Karotte :-( Leider im Urlaub und der Friseur meinte: all I can do is bleach. So war es dann auch und ich hatte hinterher das Marylin Monroe Platinblond. Sah aber echt gut aus, jedoch nur solange die Sommerbräune gehalten hat :-)

    Nee, ich bleib bei gold- und vanille gesträhnten Haaren. Sieht einfach am besten bei mir aus.

    Wenn Du jetzt nicht geschrieben hättest, dass die Haare auf dem Foto mit Absicht so sind, hätte ich gedacht, das ist auch ein Unfall. Ich find das sieht schrecklich aus, als hätte sie ne Perücke auf.

    AntwortenLöschen
  4. Ich drücke dir auch noch die Fußzehen :D

    P.S. Momentan läuft bei mir ein Hair Doctor Gewinnspiel :)
    Ich würde mich freuen, dich unter den Teilnehmerinnen zu sehen.

    http://blog-wonderfulmoments.blogspot.de/2012/08/gewinnspiel-hairdoctor.html

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein, hört sich total nach mir an :/
    Nach meiner Haaraktion ging es mir genauso, war total traurig, keinen Hunger..konnte nix essen, hab dann sogar abgenommen und nur gegessen, damit was im Bauch ist.
    Was ist dir denn passiert?
    Bist du jetzt wieder dunkler? :)
    Also lieber pleite als glücklich :D Bin gespannt, was du mir berichtest von deinem Friseurbesuch ;) Blond ist halt total der Hingucker, aber ich will gar nicht mehr blond sein. Never ever :)

    Oh nein, du hattest einen Fototermin? Echt ärgerlich :/ Mich nervt immer noch, dass ich nicht nachgedacht hab wegen meinen Haaren. Manchmal stellt sich einfach mein Gehirn aus. Über Kleinigkeiten denke ich total nach, aber manchmal mache ich einfach irgendwelche Kurzschlussreaktionen.

    Diese Clip-ins hab ich ja in blond, aber mit denen kam ich nicht so klar, hatte die ganze viermal drin ;) Man hat immer die Clips gesehen. Also die eignen sich echt nur zum Pferdeschwanz, das sah echt gut aus und ich konnte die ganze Nacht damit durchtanzen, ohne dass man einen Clip sieht :)

    Ist doch toll dass deine Werte gesunkenn sind, da du ja gar nicht damit gerechnet hast :) Also wenn du die Tabletten nimmst, werden sich einige Haare ausgehen, aber nicht alle. Am besten erkundigst du dich dann schonmal beim Hausarzt nach so einer Tinktur, die das Wachstum von neuen Haaren fördert :)

    Viel Glück beim Friseur!!! ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ihr Haare sind gelb Oo :D

    AntwortenLöschen