Sonntag, 2. Februar 2014

Meine neue Brille

Von le Schatz habe ich zu Weihnachten eine neue Brille bekommen, weil ich mir schon seit längerer Zeit darüber Gedanken gemacht hatte. Meine alte Brille ist meine zweite Brille. Das heißt, sie ist schon ein paar Jahre alt. So zwischen acht und zehn Jahren ungefähr. Ich bin irgendwann auf Kontaktlinsen umgestiegen und habe meine Brille nur noch zu Hause, z.B. am Wochenende oder abends, getragen. Ich mag es nicht so gerne Brille zu tragen, allerdings braucht man sie ja doch manchmal. Letztes Jahr hatte ich beispielsweise Probleme mit den Augen und in solch einem Fall trägt man besser die Brille.
Meine alte Brille war aber schon krumm und schief, weswegen ich sie nicht gern tragen wollte. Sie hat jedoch schon viel mitgemacht. Ich hab auf ihr geschlafen, sie ist quer durch unseren Garten geflogen,  meine jüngeren Brüder sind gern aus Versehen dagegen gestoßen oder haben sie von der Nase gerissen usw. Also die Qualität ist echt gut :) Aber es musste etwas Neues her!
Nach langem Suchen hatte ich mich entschieden: Es wird genau diese Brille von Mexx.


Hier erst meine alte Brille, die ich als Ersatzbrille behalten werde


Auf dem Foto sieht man gar nicht, dass sie so schief ist :D Und hier nun meine neue Brille!


Ist natürlich etwas ganz anderes als meine alte Brille. Sie hat auch mehrere Farben, man sieht aber neben dem Schwarz nur noch Weiß auf dem Foto. Ich mag sie sehr gerne und sie ist von der Form und Größe passend. So ne ganz große "Nerd-Brille" wollt ich nun auch nicht. Das passt einfach nicht zu meinem Gesicht.

So, ich bin also mit der neuen Brille zufrieden und werde sie sicher öfters tragen. Wo ist also das Problem? Die Stärke der Gläser macht meine Augen viel kleiner als sie sind :( Ich betone ja gerne meine Augen mit Mascara, Kajal und Eyeliner in schwarz, habe aber auf den Kajal verzichtet, damit die Augen nicht noch kleiner wirken.

Auf dem Foto mit meiner neuen Brille habe ich Lidschatten getragen und versucht ein Augen Make-up für den Alltag zu machen.
Benutzt habe ich zwei Farben der Your cupcake Palette von essence. Die Farben sind jetzt nicht super mega pigmentiert, doch für den Alltag reichen sie meiner Meinung nach aus. Habe hierbei die Lidfalte nach oben versetzt, indem ich den dunkleren Lidschatten nicht direkt in die Lidfalte, sondern darüber aufgetragen habe. Zusätzlich trage ich schwarzen Eyeliner von RdL und weißen Kajal.
Hier das super tolle Handyfoto :D


An die Kurz-/Weitsichtigen unter euch: Tragt ihr lieber Brille oder Kontaktlinsen? Und wie betont ihr eure Augen, wenn ihr ne Brille tragt?

 

Kommentare:

  1. Ich hatte früher mal eine Brille, wie ich noch kleiner war. Ich bräuchte eine zum lesen, da ich meine Augen da immer zu sehr anstrenge, aber dann eine sehr schwache,glaube ich mal xD
    Beide Brillen stehen dir sehr gut :) Dein AMU ist auch sehr schön <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche interessanten Lidschatten-Boxen von essence? AH die wo neu ins Sortiment kommen meinst du gell? :P
      Das freut mich, wenn dir mein AMU gefällt :)

      Löschen
  2. Ich habe bis ich 12 war auch eine Brille getragen, hatte dann aber keine Lust mehr und hab sie einfach in den Schrank gepackt. Mein Augenarzt fand das nicht so lustig, weil er immer meinte ich werde irgendwann blind, aber mittlerweile hat er sich damit abgefunden :D Außerdem habe ich beim Führerschein auch nichts drin stehen von Sehhilfenpflicht, sprich ich hab den Test bestanden und kann daher gar nicht so schlechte Augen haben ^^
    Deine neue Brille sieht auf jeden Fall super chic aus, sowas würde mir auch noch gefallen =) Macht dich auch ein bisschen älter, was auf jeden Fall nicht negativ is. Und das mit dem Schminken kenne ich von meiner Mutter, die trägt auch immer Brille und die nutzt immer sehr intensive Lidschattenfarben damit man ein bisschen was sieht und meist gelingt ihr das auch ganz gut. Kajalmäßig nutzt sie eher heller Farben um eben das Auge optisch etwas zu vergrößern =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die neue Brille steht dir richtig gut! :)
    LG <3

    AntwortenLöschen
  4. Also ich bin Brillenträgerin und mag meine Brille. Ich habe ein schwarzes eckiges Kunststoffgestell. Ich will mir aber dieses Jahr auch ne neue Brille zulegen, am besten eine "Nerd-Brille" ^^
    Ich persönlich schminke mich gar nicht. Oder besser gesagt seit einem Jahr überhaupt nicht mehr, sogar wenn ich ausgehe oder zu nem Konzert lasse ich den schwarzen Liedstrich einfach weg. Deswegen kann ich wenig dazu sagen.

    AntwortenLöschen
  5. Oh die Brille steht dir richtig gut. Ich brauch auch eine Brille.

    Schau mal auf meinem Blog vorbei.
    Dort läuft gerade ein tolles Gewinnspiel. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. Es gibt ein tolles Beauty-Schmuck Set zu gewinnen.
    http://caros-schminkeckchen.blogspot.co.at/2014/01/300-follower-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  6. "Das heißt, sie ist schon ein paar Jahre alt. So zwischen 8 und 10 Jahren." :D :D

    Die neue Brille steht dir super :)

    AntwortenLöschen
  7. Die neue Brille steht dir wirklich sehr gut!

    AntwortenLöschen
  8. Du siehst toll aus mit der neuen Brille <3

    AntwortenLöschen
  9. Die Brille sieht sehr hübsch aus :) Steht dir wirklich sehr gut

    AntwortenLöschen
  10. Wow, ich finde, dass dir beide Brillen echt gut stehen! Du bist wirklich wunderschön und die Brille unterstreicht das noch! Sieht super aus! Was für eine Stärke hast du? Du bist kurzsichtig, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wow! Dein Kommentar ist wahnsinnig lieb <3 So liebe Worte bin ich nicht unbedingt gewöhnt. Ja, ich bin kurzsichtig und habe rechts -3,25 und links bei Kontaktlinsen -3,5 und bei der Brille -3,75

      Löschen