Sonntag, 24. Januar 2016

Balea Mizellen Reinigungstücher

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute über ein von mir getestetes Produkt berichten. Vor kurzem als ich im Dm unseres neuen Heimatortes war, suchte ich feuchte Tücher, mit denen ich mir während des Schminkens die Hände reinigen könnte. Diesmal wollte ich die Mizellen Reinigungstücher testen. Ich hatte gehofft, diese auch fürs Abschminken nutzen zu können.

Die Mizellen Reinigungstücher sind von Balea, der Eigenmarke von Dm. Sie sollen eine wirksame Reinigung für Gesicht, Augen und Lippen bieten, auch bei wasserfestem Make up. Außerdem sollen sie ohne Alkohol und Öl sein, sowie für sensible Haut geeignet sein. In einer  Packung sind 25 Stück enthalten und der Preis liegt bei ca. 1,45€.


Normalerweise benutze ich solche Reinigungstücher nicht. Bisher hatten mir die wenigen, die ich getestet hatte, nie gefallen. Vor allem meine Haut war nie zufrieden und zeigte dies auch deutlich. Aber ich war neugierig und testete die Tücher, die man einfach sanft über das Gesicht streichen soll.




Die Tücher sind meiner Meinung nach ausreichend feucht. Da hatte ich schon trockenere Tücher gehabt. Ebenso machen sie den Eindruck, recht dick und dadurch reißfest zu sein. Allerdings hat mir dieses Produkt ansonsten nicht zugesagt.
Meine Haut fand die Tücher überhaupt nicht toll, was sie schnell durch gerötete Stellen und leichtes Brennen mitteilte. Des Weiteren wurde mein Make up nicht gut entfernt. Da hätte ich wohl ziemlich viele dieser Tücher gebraucht, um mein Gesicht halbwegs sauber zu bekommen. Wasserfeste Produkte, wie z.B. die Wimperntusche oder der Eyeliner, ließen sich nur mühsam ein wenig entfernen. Ganz weg hat man die Produkte nicht bekommen.
Von daher gibt es von mir keine Empfehlung als Abschminkprodukt. Lediglich für das Entfernen von Make up beim Schminken von den Händen oder Produktverpackungen finde ich die Tücher okay und verwende sie auch nur hierfür.

Kommentare:

  1. Danke dir :D
    Ich bin heute bei 25+6 :D

    Also ich musste mich bei meinem Arzt selbst melden wegen dem Zuckertest, aber vielleicht ist das bei dir ja anders :)
    Ich glaub du bist die erste die ich kenne, die quasi mit mir Schwanger ist ^^ Hab sonst niemanden zum Austauschen, da tut sowas ganz gut, Beiträge von anderen zu lesen und zu sehen ihnen gehts auch gut

    lg Sally

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze solche Tücher bisher immer nur für mein Make Up im Gesicht zu entfernen. Normale Babytücher reichen da aber auch vollkommen aus :D

    Bitteschön Liebes <3
    Ui das war aber eine sehr lange Zeit, ich habe sie 9 Jahre lang genommen.
    Ja ich denke auch, wenn der richtige Zeitpunkt kommt, klappt das schon :)

    Hehe ja da kann man sich erschrecken :-D

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn solche Tücher mal in ner Beautybox dabei sind nutze ich sie auch, aber kaufen tu ich sowas nicht. Mein Gesicht brennt dann meistens leicht und das finde ich doof ^^

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass die Tücher nicht so gut sind. Die letzten Tücher zum abschminken die ich getestet habe waren von Garnier und die waren auch nicht gut. Am Besten ist glaub ich echt Mizellen Wasser und Wattepads :)
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für den Tipp, die Tücher kannte ich noch gar nicht!
    Ich benutze zur Zeit Mizellenwasser, welches ich sehr gut finde :)
    xx Lia
    liaslife

    AntwortenLöschen